Februar-Impuls                          Die Wahrheit des Ich

Im Großen Ganzen herrscht gerade Aufbruchstimmung.

Überall finden sich kleine Seelen zusammen und vereinbaren miteinander einen Plan, was sie untereinander irgendwo und irgendwann erleben möchten.

Sie wissen genau, in dem Moment, in dem sie das friedliche Große Ganze verlassen, vergessen sie mehr oder weniger davon und ihre Aufgabe ist es, sich gegenseitig wieder daran zu erinnern.

Sie wissen genau, in dem Moment, in dem sie das friedliche Große Ganze verlassen, treten sie in die duale Erfahrung des Einen und Anderen ein.

Sie wissen genau, dass sie früher oder später wieder in das friedliche Große Ganze zurückkehren, wenn sie sich nach mehr oder weniger Erfahrungen wieder daran erinnern.

Warum sie das machen wissen sie nicht, es ist ihnen aber auch egal 😊

 

 

Ich bin, du bist, es ist… wir sind friedliche Seelen, die sich einen Körper, ein Leben, eine Welt erschaffen haben, um uns zu erfahren.

Wir sind liebevolle Seelen, die sich all das erschaffen haben, um uns gegenseitig durch Rollenspiele und Hinweise daran zu erinnern, wer oder was wir in Wahrheit sind.

Wir sind lichtvolle Seelen, die sich jetzt entscheiden können, die vielfältigen Hinweise durch andere, durch Lebenssituationen oder Weltgeschehnisse dankbar als solche zu verstehen und friedlich und froh wieder in die Wahrheit des eigenen Ich zurückzukehren.

Die Wahrheit des Ich ist in seinem Ursprung, auf seinem Weg und auch im Ziel Friede und Licht volle Liebe.

Wir können das wahre Ich in diesem Körper, in diesem Leben, in dieser Welt, oder irgendwann, zurückgekehrt im Großen Ganzen sein.

Unsere Entscheidung 😊

 

 

Das Ziel der BewusstseinsPflege ist, sich einfach und schnell an die Wahrheit des Ich zu erinnern, sich dafür zu entscheiden und es leicht und zügig umzusetzen. Dafür habe ich wieder einiges vorbereitet:

 

Am Donnerstag, 01.02., kannst du dich von 18.30 – 19.30 Uhr mit Hilfe der OM Schwingungen dem Fluss des Universums hingeben.

Deinem wahren Ich begegnen kannst du am Donnerstag, 08.02. von 19.00 - 22.00 Uhr beim Aufstellen.

Ein Frühstück + gibt es am Rosenmontag, 12.02., von 10.00 bis 16.00 Uhr.

Am Donnerstag, 15.02., kannst du dich wieder von 19.00 – 20.00 Uhr, mit Hilfe der OM Schwingungen dem Fluss des Universums hingeben.

Am Donnerstag, 22.02. trainieren wir, von 19-21 Uhr, ganz bei uns zu sein.

Und am Donnerstag, 29.02. laden Sonja Mauel und ich, von 19.15 bis 20.15 Uhr zur KlangMeditation ein.

 

Alle Informationen findest du genau beschrieben unter Termine.

 

 

 

Friede und Liebe auszustrahlen ist der Ursprung, der Weg und auch das Ziel.

 

 

 

Ich bin sehr froh, mit dir verbunden zu sein und wünsche dir ein frohes IchSein

 

 

Judith

 

 

(Mein Buch und die Kärtchen laden weiterhin zum Erinnern ein:-)